StartseiteSEOSERP

SERP

Die Relevanz einer Webseite ist die Suchmaschinen Rangposition (Search Engine Rank Position SERP) im Index einer Suchmaschine. Die kleine Anzeigebox Toolbar PageRank in der Google Toolbar wird aus der SERP nicht linear in den Wertebereich 0 bis 10 transformiert. Die Aussage von Matt Cutts, ein Pagerank von 6 sei mehr als doppelt so schwer zu erreichen, kann man so interpretieren, daß zwischen die SERP über eine logistische Funktion in die PageRank-Toolbar transformiert wird. Aufgrund der ungleichzeitigen Aktualisierung des PageRank in den Google Rechenzentren kommt es zum Google Dance des Pageranks.

Im Folgenden wird das Verfahren beschreiben, mit dem Google die SERP berechnet und dessen Komponente Lawrence Page und Sergey Brin als PageRank veröffentlicht und patentiert haben. Der PageRank ist benannt nach Google Gründer Larry Page.

Bei Google arbeitet ein großes Team an der ständigen Verbesserung dieses Verfahrens Bisher wurden mehr als 1000 Jahre Arbeit von Programmierern und Wissenschaftlern in die Entwicklung ivestiert. Zum Vergleich: Das größte Versandhaus der Welt benötigte "nur" 140 Jahre Arbeit um die Software für ein komplett neues Versandhandelssystem zu entwickeltn. Aus verständlichen Gründen halten sich die Google-Leute mit Veröffentlichungen ihrer Entwicklungen zurück. Man will dem Wettbewerb und den Spammern keine Chance geben, die objektive SERP-Berechnung auszutricksen. Der PageRank ist eine wesentliche Komponente der SERP. PageRank ist Googles Methode, die Relevanz, die Wichtigkeit einer Website zu messen, aber eben nur eine unter mehreren Methoden. Aber in den SERP gehen noch weit über 200 andere Faktoren ein.

Die Fakoren werden jeweils gewichtet und zwar nicht mit jeweils empirisch ermittelten Parameters, wie in den Scoringmodellen der Banken, sondern mit individuellen Gewichten, die nach bestimmten Regeln ermttelt werden, den sogenannten Klassifikatoren (Classifier). "Ein Classifier, der zum Beispiel Page Rank und die Anzahl der Nennungen des Suchbegriffes auf der Seite je zur Hälfte gewichtet, könnte von einem Spammer sehr leicht ausgetrickst werden, indem er den Suchbegriff 5000 Mal auf seiner Seite nennt. Deshalb sind die Classifier komplizierter, um genau dieses Verhalten auszuschließen. ", sagte Cutts in der FAZ. "Am Ende steht eine Signalnummer, die über die Reihenfolge auf der angezeigten Trefferseite entscheidet."

Aber nicht alle Ergebnisse mit den größten Signalnummern werden ausgegeben. Die ausgegebene Zahl der Seiten einer Internetadressewird begrenzt, damit der Nutzer eine gute Mischung bekommen.

Pagerank Modell A



zu sehr erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung.txt mit PageRank Algorithmus
© suma-pro.de (2007) Mit Suchmaschinenoptimierung nach dem
SEO MASTERPLAN
und gutem Shop-Design auf die erste Seite
Datum der letzten Änderung